Manipulierte Spielautomaten | Wie Sie sich schützen können

Mann und Spielautomat

Wir im Polizeicafe haben mit den verrücktesten Fällen zu tun. Natürlich kommt es auch im Glücksspiel immer wieder zu Betrug und wir werden zu Einsätzen gerufen. Dabei kann es auch schon einmal vorkommen, dass wir manipulierte Spielautomaten vorfinden. In diesem Artikel wollen wir Sie davor warnen und Ihnen Tipps geben, wie Sie sich schützen können.


Die Gefahr erkennen

Wenn Sie sich dazu entscheiden, in einer Spielhalle zu spielen, dann sollten Sie sich vorab immer vergewissern, dass es sich um ein seriöses Lokal handelt. Meistens kann die Spielhalle an sich schon eine Menge Aufschluss über deren Sicherheit geben. Schauen Sie sich also ruhig in Ruhe um, bevor Sie sich an einen Automaten setzen und beginnen zu spielen.

Sollten Sie beginnen zu spielen und der Automat kommt Ihnen komisch vor, dann nehmen Sie sich ruhig einen Moment und gehen Sie in sich. Oft berichten Betroffene, dass sie von Beginn an ein komisches Gefühl hatten, dann aber einfach trotzdem gespielt haben. Hören Sie also auf Ihr Bauchgefühl.


Was passiert bei manipulierten Automaten?

Wenn Sie wirklich an einem manipulierten Spielautomaten spielen, dann werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Gewinne auszahlen können. Das heißt, dass Sie für jede Runde neu einzahlen müssen, aber weder Freirunden noch Gewinne erhalten. Auffällig ist auch, wenn Sie immer wieder die gleichen Symbole oder Kombinationen erhalten.

Oft fällt es einem einzelnen Spieler gar nicht auf, dass der Automat manipuliert ist. Das liegt daran, dass jeder weiß, dass man auch einmal über längere Zeit Pech haben kann.


Was Sie tun können

Wenn Sie natürlich trotzdem im Casino spielen wollen, dann sollten Sie sich einfach gut vorbereiten und sich ausreichend informieren. In vielen Casinos haben Sie auch die Möglichkeit sich vor Ort zu informieren und den Angestellten gezielte Fragen zu stellen. Nehmen Sie ein komisches Bauchgefühl also nicht einfach hin, sondern haken Sie nach. Auch online haben Sie die Möglichkeit eine Reihe von Infos zu erhalten, die Ihnen dabei helfen können ein vertrauenswürdiges Casino zu finden.

Tauschen Sie sich auch mit anderen aus und schauen Sie welche Erfahrungen andere Spieler in verschiedenen Casinos gemacht haben. Oft sind seriöse Spielhallen auch gut besucht und vor allem gibt es auch eine Reihe von Unternehmen, die sehr bekannt sind. So können Sie sich wirklich sicher sein, dass Sie nicht Opfer von manipulierten Spielautomaten werden.

Grundsätzlich ist es egal, ob Sie Book of Ra oder einen anderen Automaten spielen, denn wann Sie Opfer von Betrug werden, kann man vorher natürlich nicht sagen. Generell sind aber alle Automaten betroffen und wir konnten bisher noch kein Muster feststellen, dass auf Spiele einer bestimmten Software oder eines bestimmten Themas hinweisen.


Melden Sie jeden Betrug

Wenn Sie bereits schlechte Erfahrungen in einer Spielhalle gemacht haben, dann sollten Sie das unbedingt melden. Sie können dafür auch eine Anzeige bei der Polizei erstatten und wir gehen dem Fall dann nach. Auf diese Weise können Sie andere Spieler schützen und dafür sorgen, dass der Betrug im Glücksspiel Stück für Stück bekämpft wird.

Scheuen Sie sich nicht davor die Polizei zu rufen, wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Wir kommen gerne vorbei und schauen, ob es sich wirklich um illegale Aktivitäten handelt und unterstützen Sie, falls das notwendig sein sollte.

Menu